Standardmäßig wird mit jeder Folgerechnung zur Hauptfälligkeit von uns die Aufforderung zur Jahresmeldung an den Versicherungsnehmer versendet.


Die Jahresmeldung erfolgt mittlerweile über ein Onlineformular welches der Versicherungsnehmer ausfüllen soll und welches per Knopfdruck automatisch an uns übermittelt wird.


In der Jahresmeldung kann uns der Versicherungsnehmer auch Änderungen zur Anschrift, Firmierung und Bankverbindung mitteilen. Die Änderungen werden von uns direkt dokumentiert.


Sollte es zu einer Anpassung der Prämie kommen, erstellen wir die Nachtragsunterlagen und senden diese an den Kunden und zur Information auch an den Versicherungsmakler.


Bei einigen Versicherungsprodukten ist nicht unbedingt der Jahresumsatz relevant, sondern andere wichtige Kennzahlen, die beim Versicherungsnehmer abgefragt werden.


Sollten wir keine Jahresmeldung erhalten, gehen wir davon aus, dass sich an den Kennzahlen nichts geändert hat.